Bitte lesen: Ukraine Konflikt sorgt für steigende Stahlpreise

Bitte lesen: Ukraine Konflikt sorgt für steigende Stahlpreise

anthrazit biostefan stahlpreise ukrainekonflikt -

Geschockt vom Geschehen in unserer Welt sehen wir als Gesellschaft und Bevölkerung der Europäischen Union herausfordernden Zeiten entgegen.

Neben den menschlichen Tragödien, die der Russisch-Ukrainische Krieg mit sich bringt, klingen unsere Probleme doch eher wie Kleinigkeiten.

Trotzdem müssen wir auch das wirtschaftliche Geschehen beobachten und bewältigen. Durch erhebliche Preissteigerungen beim Vormaterial (Stahl), sowie Energie- und Dieselpreise haben die Lieferanten leider die Preise erheblich erhöht.

Zeitgleich ist auch der Zinkpreis für die Feuerverzinkung nach DIN EN ISO 1461 stark gestiegen.

Damit sind auch wir leider gezwungen kurzfristig auf die Preise für Mülltonnenboxen und auch Paketpreise einen Teuerungszuschlag von 5-15% aufzuschlagen. Wirtschaftsexperten prognostizieren bis Ende des Jahres ein 100%igen Anstieg der Preise für Stahl und weitere Rohstoffe… Die Verfügbarkeit kann auch nicht mehr garantiert werden.

Die Preise lt. Website können sich nun täglich ändern. Wir bitten für diese unumgängliche Maßnahme um Ihr Verständnis. Da die Stahl-Energie- und Zinkpreise weiter steigen, ist dies erst einmal nur der vorübergehende Teuerungszuschlag.

 Unsere Produkte sind leicht zu montieren, beständig gegenüber Korrosion und pflegeleicht. Neben den hohen Ansprüchen an die Produkte selbst ist es uns wichtig, die Produktion nachhaltig zu gestalten. Wir lassen ausschließlich in der EU produzieren. So wollen auch wir unseren Beitrag zum Schutz des Klimas und der Umwelt tragen. Außerdem achten wir auf gebeündelten Versand und optimierte Logistiklösungen. Einerseits ist dies für unsere Kund:innen von Vorteil, andererseits auch für die Umwelt und das Klima.  

 

Bildquelle: https://www.recyclingmagazin.de/2022/03/04/russlands-einmarsch-treibt-die-rohstoffpreise/

 

Wir von BIO Stefan® stehen in einem regelmäßigen Austausch mit unseren Kund:innen. Durch eine ausgeprägte und wertschätzende Feedbackkultur gehen wir auf die Anliegen und Anregungen dieser ein. Wir verstehen dies nicht nur als Teil unseres Qualitätsprozesses, sondern als Selbstverständlichkeit! Dieser aktive Austausch ist ein Kern unserer Philosophie. Deswegen vermarkten wir unsere Produkte auch nur im Direktvertrieb und nicht über Reseller – einfach gesagt, unsere Kund:innen liegen uns sehr am Herzen.