Du wirst nicht glauben, welche Gegenstände jeder in die falsche Tonne wirft

Du wirst nicht glauben, welche Gegenstände jeder in die falsche Tonne wirft

BIO Stefan biostefan click&collect Mülltonnenbox bester Preis Mülltonnenbox bio stefan Mülltonnenbox elegant Mülltonnenbox grau Mülltonnenbox günstig Mülltonnenbox kaufen Mülltonnenbox Österreich Mülltonnenbox Stahl Mülltonnenverkleidung Mülltonnenverkleidung kaufen Mülltrennung RAL7016 -

Es ist Mittwoch: Die Hälfte der Woche bei BIO Stefan Mülltonnenboxen ist also rum, wir feiern quasi Bergfest. Wie du die restlichen Tage jetzt auch noch gut rumkriegst und weiter motiviert bleibst, verrät die BIO Stefan hier.

Noch zwei Tage, dann ist endlich wieder Wochenende. Aber klar, die letzten zwei Tage können manchmal ganz schön ziehen und anstrengend sein. Wie BIO Stefan in der Arbeit trotzdem fit und fokussiert bleibt? Die Deutschen gelten als Mülltrenn-Profis. Trotzdem kommt es gerade bei der Entscheidung Altpapier- oder Restmüll-Tonne immer wieder zu Fehleinschätzungen.

Plastik in Plastik-, Papier in Papiermüll. Mülltrennung ist eigentlich ganz einfach. Einige Wegwerf-Regeln sind jedoch nicht ganz eindeutig.

1. Kassenbelege in den Papiermüll

Man mag denken, Papier sei Papier. Aber das ist so nicht ganz richtig: Kassenzettel sehen auf den ersten Blick zwar aus wie Papier, sind aber tatsächlich aus sogenanntem Thermopapier. Dieses beschichtete Material kann nicht wie normales Papier recycelt werden und sollte im Restmüll landen.

2. Pizzakarton in den Papiermüll

Wer Pizza bestellt, entsorgt den Karton in der Regel einfach im Papiermüll. Karton ist schließlich aus Papier. Richtig, nur hat der Pizzakarton einen Haken: Meist ist er mit Essen beschmutzt. Wenn Schmutz ins Altpapier gelangt, kann es nicht mehr recycelt werden. Also ab damit in den Restmüll!

3. Tiefkühl-Kartons in den Papiermüll

Wer jetzt denkt, mit dem sauberen Karton der Tiefkühlpizza im Altpapier alles richtig gemacht zu haben, liegt auch falsch. Zwar ist der Karton nicht beschmutzt, aber Tiefkühlkartons sind meist mit Kunststoff oder Metall beschichtet. Die beschichteten Kartons können ebenfalls nicht im Papiermüll verarbeitet werden und gehören in die gelbe Tonne oder den Restmüll.

4. Backpapier in den Papiermüll

Ähnliches gilt auch für Backpapier. Zwar enthält es kein Plastik, ist aber ebenfalls speziell beschichtet. Die Beschichtung verhindert, dass Backpapier sich im Wasser auflöst. Somit kann man es nicht im Papiermüll recyceln und es muss in den Restmüll.

5. Taschentücher in den Papiermüll

Zu guter Letzt gehören auch benutzte Taschentücher nicht in den Papiermüll, da sie allerlei Bakterien und Viren aufweisen. Bei der Bio- und Papiermüllverarbeitung kommen Menschen damit in Kontakt, Restmüll hingegen wird verbrannt. Deshalb ist letzterer auch der richtige Ort, um Taschentücher zu entsorgen.

 Quelle: https://www.focus.de/wissen/praxistipps/muell-richtig-trennen-kassenbons-backpapier-und-pizzakartons-wirft-fast-jeder-in-die-falsche-tonne_id_8923562.html

 

Fazit: BIO Stefan Mülltonnenboxen aus Metall sind elegant, ästhetisch, korrosionsbeständig und robust, und für jeden Geldbeutel ist etwas dabei. Einfach perfekt 😊

 

BIO Stefan wünscht allen einen wunderbaren Mittwoch Wochenteiler!!
🅱️🅸🅾️ 🆂🆃🅴🅵🅰️🅽

Freundlich starke Grüße aus der Stahlstadt wünscht dir das Team von BIO Stefan.

Mülltonnenboxen kaufen im Webshop auf www.BIO-stefan.at ♻️♻️♻️

Einfach organisiert durch hochwertig beschichtete und elegante Mülltonnenverkleidungen 🇦🇹 von BIO Stefan 🏠🏡🏘♻️

#smoothsurface #mülltonnenbox #mülltonnenverkleidung #mülltonnenboxen #biostefan #stahlblech #besterpreis #hammerschlag #pulverbeschichtung #detailsmatter #detailsmakethedifference #mülltonnenboxenausmetall #ral7016 #mülltrennung #recycle #recycling #faq #stahlstadt #voitsberg #hörsching #innsbruck #freihaus #salzburg #linz #amstetten #wienerneustadt